Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tubifex in Chlorella-Wasser aufheben? Erfahrungen?

Nach unten 
AutorNachricht
Phillip



Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 28.09.09

BeitragThema: Tubifex in Chlorella-Wasser aufheben? Erfahrungen?   Sa 13 Feb 2010 - 22:50

Hi Betta-Verrückte!

Trotz des schlechten Rufs von Tubifex wollte ich es einmal ausprobieren, da ich mehr "Vielfalt" in den Speiseplan meiner Fische bringen wollte.
Also hab ich beim Händler meines Vertrauens eine kleine Portion Tubifex und eine entsprechende Aufbewahrungsbox besorgt.

Vor dem Verfüttern hab ich sie, wie es sich gehört, erst mal ein paar Tage gewässert, in Leitungswasser.
Wie ich es gelesen hatte, haben sie recht gestunken und es hat sich etwas Schleim auf dem Siebboden der Box gebildet,
den ich dann immer wieder entfernt habe.

Da ich von dem Geruch (und auch dem Schleim) nicht begeistert war und gelesen hatte,
dass sich Tubifex unter anderem von Algen ernähren, hab ich einfach mal den Versuch gemacht,
sie in Chlorella-Wasser aufzubewahren.
Schleimbildung und Geruchsbelästigung wurden weniger.
Das war bereits im November und die Tubifex schlängeln sich jetzt noch immer in der Box
(hab sie zwischendurch einfach mal vergessen).

Ist das eh ein alter Hut und ich hab's nur nicht mitgekriegt?
Gibt's dazu Erfahrungen?
Lassen sich die Würmchen wirklich mit Chlorella ernähren, oder ernähren sie einander?
Interessieren würde mich vor allem wie es mit ihrem Nährwert ausschaut und ob sich auf diese Art eine Kultur betreiben lässt.
Selbst verfüttere ich sie nur selten und wenig, also kann ich nicht mit Sicherheit sagen,
ob die Kugel gleich groß bleibt, oder einfach nur so langsam kleiner wird...
Zumindest lassen sie sich viel länger aufbewahren als nur ein paar Tage, wie ich es gelesen hatte.

Bin schon auf eure Anregungen gespannt!

Schönen Abend!
Phillip
Nach oben Nach unten
georg

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 100
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 09.10.07

BeitragThema: Re: Tubifex in Chlorella-Wasser aufheben? Erfahrungen?   Sa 13 Feb 2010 - 22:55

cool! Zwei fragen habe ich da gleich mal... Wie kommt man überhaupt an chlorella wasser, und bei welcher temperatur hast du die würmer aufbewahrt? Wenn das so richtig funktioniert wäre es echt genial.
Nach oben Nach unten
Phillip



Männlich Anzahl der Beiträge : 10
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 28.09.09

BeitragThema: Re: Tubifex in Chlorella-Wasser aufheben? Erfahrungen?   Mi 17 Feb 2010 - 21:01

Hi Georg!

Zu deiner ersten Frage: na über das Betta Forum natürlich! Wink
Zu deiner zweiten Frage: die Tubifex-Box steht unten im Aquarienschrank, also bei Zimmertemperatur.

Aber wie schon geschrieben, ob das so richtig funktioniert kann ich nicht sagen.
Deswegen würde ich halt gern wissen, ob's dazu schon Erfahrungen gibt.

Soweit ich das beurteilen kann, klappt das Aufheben ganz gut.
Aber wie's mit der Vermehrung ausschaut kann ich echt nicht einschätzen.
Hab nochmal Google bemüht, was man so liest geht von "unmöglich" bis zu "ganz einfache Zucht auf verrottenden Blättern"...
Also keine Ahnung ob ein bisschen Algenwasser dazu ausreicht.

Ciao,
Phillip
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tubifex in Chlorella-Wasser aufheben? Erfahrungen?   

Nach oben Nach unten
 
Tubifex in Chlorella-Wasser aufheben? Erfahrungen?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Texturen Teil 1: Wasser
» Erfahrungen mit HK 40A BlueSeries?
» KDS Innova 550, 600 und 700er Kits von Hobbyking, Erfahrungen?
» RS09 GT124 Hydraulikpumpe hinten am Motor anbauen Erfahrungen
» Erfahrungen Turnigy TGY-BLS805MG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Neue Mitglieder / Einsteiger :: Einsteiger Fragen-
Gehe zu: