Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 hmpk opaque + hmpk yellow drag

Nach unten 
AutorNachricht
butterflyeffect

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 31
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Do 26 Nov 2009 - 22:13

hallo, bin ziemlich neu hier im forum und melde meine erste öffentliche verpaarung hier an =)
hatte bevor es gelang einige anlaufschwierigkeiten wie zum beispiel das
opaque weibchen hat sich als männchen entpuppt und dann war kein weibchen verfügbar usw...
dadas männchen ziemlich blind und alt ist kamen auch noch weitere schwierigkeiten hinzu =)

trotzdem konnte ich inzwischen 23 junge fische sehen !



bilder der verpaarung findet ihr hier :



+




=



http://kampffisch.GuxDu.com


Zuletzt von butterflyeffect am Mi 27 Jan 2010 - 3:27 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http:// http://kampffisch.GuxDu.com
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Sa 12 Dez 2009 - 0:06

Hi,
Ich hatte das gleiche Problem mit einem opaque Männchen mal - im Endeffekt hat das Weibchen die Eier ausgebrütet. Auch habe ich eine recht ähnliche Verpaarung wie Du gewählt, nämlich mit metallic/dragon, damit sich das Problem mit den Augen nicht weiter vererbt (nur waren bei mit keine chello-Anteile dabei). Wenigstens für die F1 hat das geklappt!
Jetzt habe ich einerseits die F2 (ich hoffe, dass dieser Schleier über den Augen jetzt nicht wieder auftaucht) und parallel dazu das Weibchen mit einem white dragon Männchen (wo kein Problem mit den Augen zu erwarten sein sollte).
Ich wünsche Dir viel Erfolg & halte uns auf dem Laufenden! Ich bin sehr gespannt, wie die Jungen aussehen werden Very Happy
LG ursula
Nach oben Nach unten
butterflyeffect

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 31
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Sa 12 Dez 2009 - 13:32

hello und erstmal danke für die antwort
habe nebenbei noch einmal eine reine opaque verpaarung hinbekommen jedoch nur mit maximal 10 jungfischen =)
als nächstes habe ich vor, die (opaque + yellow) jungen
mit einem reinen opaque jungen zu verpaaren !
weil soweit ich weiss, die chello anteile in der opaque Linie nicht so wirklich erwünscht sind.
hoffe ma,l nach 3 generationen werde ich mal wieder, schöne
(nicht blinde) opaque bekommen
könnte es so funktionieren wie ich mir das vorstelle ??
lg
Nach oben Nach unten
http:// http://kampffisch.GuxDu.com
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Sa 12 Dez 2009 - 13:46

Hi,
ja im Prinzip hast Du recht, dass chello in opaque/platinum Linien nicht erwünscht ist.
In Deinem Fall jedoch finde ich es sinnvoll so, in Anbetracht der Augenproblematik. Weiß, das anders aufgebaut ist als wie in opaque kann einen positiven Effekt haben. Und chello kann man auch wieder herauszüchten. Gelb (sehr helles - eh so wie bei Dir) wird oft in opaque Linien eingezogen, wenn die Kids dann zu gelblich wären, könnte man sich auch als "Gegenmaßnahme" überlegen reines Steel einzukreuzen. Stelle Dich auf jeden Fall darauf ein, dass Du für die F1 auch rot/orange Fehler hineinbekommst, das geht auf das yellow des Weibchens zurück. Das kann man aber sicherlich in den nächsten Generationen wieder heraus züchen.
Ob Du reines opaque wiederbekommst wenn Du jetzt dragon einziehst, weiß ich nicht - theoretisch ja, nur ob es auch praktisch klappt ist die Frage. Aber ich denke Platinum ist auch eine schöne Farbe (also die Variante Weiß mit metallic Genen).
Jedenfalls würde ich nur mit opaque rückkreuzen, wenn es sich um Tiere handelt, die keinen Schleier um die Augen haben. Dieser Schleier ist nicht nur züchterisch unerwünscht und ein Fehler in Bewertungen, er ist auch eine Deformation, die man wegkriegen sollte. Stelle es Dir als zuviel opaque am Fisch vor, soviel, dass die Schichte über die Augen sogar geht - ich weiß nicht ob das genetisch halbwegs korrekt ist das so zu bezeichnen, läßt sich allerdings als Denkkrücke in der Zucht recht gut verwenden Very Happy
LG & toi, toi, toi
Ursula
Nach oben Nach unten
butterflyeffect

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 31
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   So 13 Dez 2009 - 14:03

hello,
danke mal für die informationen =)
werde mich mal überraschen lassen, was für farben die fische schlussendlich bekommen und dann die entschprechende maßnahme ergreifen ! (reines steel reinkreuzen )
hoffe mal, ich hab ein paar schöne fische dabei, da die auswahl ja nicht so groß ausfallen wird .
Werde euch auf dem laufenden halten und nochmal danke für die tips !
lg
Nach oben Nach unten
http:// http://kampffisch.GuxDu.com
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Di 15 Dez 2009 - 7:55

Daumen sind gedrückt Very Happy
LG Ursula
Nach oben Nach unten
butterflyeffect

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 31
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Mi 23 Dez 2009 - 1:37

leider haben manche der kleinen einen rotfehler drinnen


Zuletzt von butterflyeffect am Fr 15 Jan 2010 - 0:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http:// http://kampffisch.GuxDu.com
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Mo 28 Dez 2009 - 7:44

Sieht ja schon gut aus Very Happy
Rotfehler - wie gesagt - damit musste man rechnen in der F1, aber das kann man ja wieder heraus züchten Wink
Aber jetzt mal abwarten wie sich die Kleinen entwickeln. Wenn man dann die saubersten Farben mit den besten Flossen heraussucht, sind die Weichen für eine schöne F2 schon gelegt Very Happy
LG & schöne Feiertage noch,
Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
butterflyeffect

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 31
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Mo 28 Dez 2009 - 16:48

hello danke
werde ich machen .
mal sehen ob überhaupt schöne fische überhaupt auch dabei sind !? obwohl sie ziemlich schnell wachsen wird es noch ein weilchen dauern !
am besten einfach abwarten und tee trinken =)
wünsche allen auch noch scöne feiertage und nen guten rutsch !
lg joey
Nach oben Nach unten
http:// http://kampffisch.GuxDu.com
butterflyeffect

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 31
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Fr 15 Jan 2010 - 0:25

hier habe ich für euch mal wieder aktuelle bilder !!
=)
habe die ersten bereits separiert !



Nach oben Nach unten
http:// http://kampffisch.GuxDu.com
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Fr 15 Jan 2010 - 1:13

Hi Very Happy
sieht schon sehr gut aus! Vorallem das erste Männchen gefällt mir. Wie separierst Du Deine Fische - hast Du Boxen, oder kleine Becken, oder Becken mit Trennwänden, oder in einem Dripsystem?
Wie sehen die Weibchen in deinem Wurf aus?
LG & gratuliere Very Happy
Ursula
Nach oben Nach unten
butterflyeffect

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 31
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 02.11.09

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Fr 15 Jan 2010 - 2:18

hello danke für das kompliment !
trenne vor allem die männchen !
habe boxen mit 3 liter sowie gläser mit 2 - 5 liter
die weibchen halte ich in einen 60 liter becken
und die nachzügler die schon zu klein für ihre geschwister sind
halte ich in 25 liter becken wobei die männchen sobald sie agressiv werden wieder getrennt werden und einzelhaft in ner box oder nem glas bekommen =)

fotos von den weibchen werde ich bald machen !
lg
Nach oben Nach unten
http:// http://kampffisch.GuxDu.com
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   Fr 15 Jan 2010 - 11:41

Hi,
klingt sehr gut Very Happy
Bin schon gespannt auf die Weibchen, die so gefallen sind,
LG & weiterhin viel Erfolg,
Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: hmpk opaque + hmpk yellow drag   

Nach oben Nach unten
 
hmpk opaque + hmpk yellow drag
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Yellow/Toffee Halfter WB
» Yellow Cotton, Halfter
» suche yellow - toffee lammfell halfter gr wb
» Kollelktionsbilder

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Zucht :: Allgemeine Fragen zur Zucht :: Zucht - Berichte-
Gehe zu: