Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Fr 27 März 2009 - 14:30

Hi,
ich bin sehr glücklich, daß diese Verpaarung nach einigen Fehlschlägen nun doch klappte. Das Weibchen ist deutlich größer und älter als das Männchen - trotzdem endlich, endlich hat es geklappt cheers

Ansatz: 17.03.2009
Verpaarung: 19.03.2009
Schlupf: 21.03.2009


red asym. SchauPK male (Joep van Esch, NL)
x

multi dragon asym. SchauPK female (xbetta, A)

Wie man sieht, die beiden haben sich nichts geschenkt. Beide haben Flossen- und Schuppenschäden nun. Beim Weibchen wird sich dies aufgrund ihres Alters wahrscheinlich auch nicht mehr auswachsen leider. Aber ich bin sehr froh, daß es überhaupt doch noch geklappt hat und daß beide die Verpaarung trotz allem recht gut überstanden haben.

Geplant ist die Nachkommen dieses Wurfes dann mit den Nachkommen von hier zu kreuzen: http://kampffisch.forumculture.net/zucht-berichte-f1/multi-dragon-hmpk-m-x-red-hmpk-f-t713.htm
Momentan sieht der Linienanfang also so aus:

Mit ein bißchen Glück werde ich von einer Schweizer Züchterin ein male aus Thailand mitgebracht bekommen, das sehr ähnlich zu xbettas male aussieht (von Pichet) - so könnte diese spezielle bläulich/grünliche dragon Farbschichte vielleicht noch verstärkt werden und gleichzeitig der Genpool der Linie noch erweitert werden.
LG Ursula
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Sa 28 März 2009 - 22:03

Liebe Ursula,

erwartungsgemäß gefallen mir diese Fische sehr gut und reizen mich weiterhin.
Meine Gratulation!

Hast Du für die grafische Darstellung des Stammbaums ein eigenes Programm?

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Sa 28 März 2009 - 22:47

Hi Thomas,
ich verwende einfach ein Fotoprogramm. In meinem Fall ist es Fotodesigner pro.
Wenn sie dich so reizen sollte man dann nicht aus gassentechnischen gründen usw usf? Razz
LG & Dank
Ursula
PS: Ein recht lustiges Programm ist allerdings dies hier: http://www.genopro.com/
Es gibt eine gratis Testversion!
An und für sich ist es für menschen gemacht, aber hat für unsere Zwecke so einiges zu bieten
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Sa 28 März 2009 - 23:07

Ach Ursula,
in dieser Gasse war ich schon Wink

Aber trotzdem, wenn ich mal Platz hab´, im Tausch gegen B.persephone, hmm, wer weiß....
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Sa 28 März 2009 - 23:19

...tss richtige Showbetta meine ich!!!!!
(und da gehören Veiltails nicht mehr dazu, die Zeit ist schon lange vorbei). Also insofern: Nein, die Gasse kennst Du noch nicht Very Happy Und schon gar nicht die netten lustigen Details rund um die Zucht von Showbetta Razz

Ansonsten ist der Weg wie folgt: 1. Osmoseanlage, 2. b. macrostoma, dann käme 3. nur mehr die Option Fischgarage in frage wenn es noch mehr Becken werden sollen (wenn geht, dann mit entsprechendem Haus, Garten und Pool dazu), und dann kann man beginnen, über noch mehr Becken nachdenken Wink
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Sa 28 März 2009 - 23:49

Einen Versuch war ´s wert Razz
Dafür komm´ ich mir jetzt richtig alt vor...
Und ich weiß nicht ob ich "die netten lustigen Details rund um die Zucht von Showbetta" kennen will?!
-------------------------------------
Du hast noch keine Osmoseanlage?

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   So 29 März 2009 - 0:13

Man lernt doch nie aus, auch nicht im Alter Wink. Aber Spaß beiseite, ich denke, dass es bei der Beschäftigung mit der Zucht dieser betta so einiges über Genetik zu lernen und zu probieren gibt und dieses Wissen dann in abgewandelter Form sicherlich auch wieder Aufschlüsse über die Vererbung bei anderen betta gibt. Das ist wieder mit ein Problem der Splittung dieser beiden Züchtergruppen - das Wissen der einen sollte mit dem Wissen der anderen zusammen geführt werden. Die Zucht von Hochzuchtbetta hat auch eine Traditon der Einkreuzung von Wildformen, wobei Vererbungsmechanismen entdeckt wurden, die sicherlich für beide Seiten nicht uninteressant sind. So sind zum Beispiel die metallic-Farben auf b. imbellis zurückzuführen - ein Merkmal, das für sich selbst schon beeindruckend ist, das aber hochinteressante Dinge mit anderen splendens-Farben auch macht. Auf diese Art wurde so manch gänzlich neue Farbe entwickelt. Soviel nur als Beispiel.
Im Endeffekt bin ich mir sicher, dass bisher eher unbeantwortete Fragen auf beiden Seiten, sich dadurch wieder ein Stück beantworten ließen.

Tja die Sache mit der Osmoseanlage, da ähm gab's ein paar unvorhergesehene Komplikationen - aber .... nu das wird schon mit der Zeit Smile
LG Ursula
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Sa 30 Mai 2009 - 14:43

Und auch hier ein kleines Update. Diese Jungfische wollen einfach nicht so richtig wachsen :-( Keine Ahnung wieso. Trockenfutter ist bei dem gesamten Wurf ein Problem - unter zappelnden Artemia/Daphnien gehts nicht grrr....
Naja da braucht man ganz schön Geduld ...








LG Ursula
Nach oben Nach unten
georg

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 100
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 09.10.07

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Mo 1 Jun 2009 - 1:33

hi Ursula,
hast du es schon mit decap artemia probiert? Die zappeln zwar auch nicht aber werden doch bestimmt angenommen, und du hast nicht viel zu tun damit.
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Mo 1 Jun 2009 - 1:52

Hi,
ja die habe ich schon probiert - sie wollen einfach nichts was nicht wirlich zappelt. Und wenn dann kosten sie maximal und spucken es wieder aus Wink
Naja, Geduld, Geduld, Geduld Very Happy
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   Sa 5 Sep 2009 - 13:40

Hi,
nur kurzes Update hier auch: Leider kein vernünftigerOutcome hier. 2 Weibchen habe ich mir sicherheitshalber behalten also Backup. Die Männchen waren leider alle schlecht - ewig lange Analflossen und sehr runde Caudalen.
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Ingo

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 532
Alter : 35
Wohnort : Regensburg (Bayern)
Anmeldedatum : 03.12.06

BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   So 6 Sep 2009 - 10:40

Hi Ursula,
das ist schade zu hören, aber ich denke doch Du machst damit trotzdem weiter oder, ich drücke die Daumen dafür...

LG
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.honey-betta.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f   

Nach oben Nach unten
 
red asymm. Schauplakat male x multi dragon asymm. Schaupk f
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dragon Bell UH 1d 1:35
» Tiger I Gruppe Fehrmann Dragon cyberhobby 1/35
» The Vermithrax Dragon aus Disney´s "Der Drachentöter" von Pegasus Modells 1:32
» Railway Gondola Typ Ommr (Villach) 1:35 Dragon
» 2 cm Flak 38 in 1:6 von Dragon

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Zucht :: Allgemeine Fragen zur Zucht :: Zucht - Berichte-
Gehe zu: