Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 betta sp. "mahachai"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Angelika

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 273
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 04.03.07

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Sa 28 März 2009 - 20:50

Ums mit Deni zu sagen:

Ich brauch MEHR.....
Mehr Platz, mehr Becken und vor allem mehr Zeit Rolling Eyes

Wunderschöne Tiere sind das I love you

Drück dir fest die Daumen

liebe Grüße
Angelika
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Di 31 März 2009 - 0:35

Danke Angelika Very Happy
Und wiegesagt, ich will ja nichts verschreien. Und es gibt auch keine bösen Kameras mit noch böseren Lichtblitzen diesmal... Und ich nähere mich dem Becken auch maximal einmal pro Tag und in Zeitlupe auf Zehenspitzen...
Aber...
.... Er pflegt seit 3 Tagen ein mittlerweile deutlich zappeldes Nest!
sunny
Jetzt bete und hoffe ich nur, daß niemand unter Heißhungeranttacken leidet Wink
LG Ursula
Nach oben Nach unten
deni

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 165
Alter : 35
Wohnort : am Bodensee, Vlbg
Anmeldedatum : 17.10.08

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Di 31 März 2009 - 9:11

wird schon werden und wenn diesmal nicht, dann halt das nächste mal, oder das nächste mal, oder das nächste mal Wink

viel spass/glück

lg
Nach oben Nach unten
christian



Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 26
Wohnort : 72250 Freudenstadt - Deutschland
Anmeldedatum : 04.02.09

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Do 16 Apr 2009 - 13:27

Hallo Ursula,
Tolle Fische hast du da,...wie siehts denn bisher aus?
Leben die Jungen noch?
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Do 16 Apr 2009 - 15:30

Hi,
ja!! I love you mittlerweile gibt es Zwerge in den unterschiedlichsten Größen, wenngleich ingesamt nicht allzu viele, obwohl sie jede Menge Artemianauplien zur Verfügung haben. Es schmausen eben die Eltern auch mit...
Die Elterntiere haben momentan gut jeden 4.-5. Tag ein neues Nest Shocked
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC


Zuletzt von ursula am Do 16 Apr 2009 - 19:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
christian



Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 26
Wohnort : 72250 Freudenstadt - Deutschland
Anmeldedatum : 04.02.09

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Do 16 Apr 2009 - 15:51

Das ist doch klasse!
Freut mich,...

Es ist (so finde ich) spannend zu sehen, wie die Jungen gemeinsam mit den Eltern aufwachsen.
Bei meinen imbellis war es ziemlich ähnlich wie bei dir,...alle 5-6 Tage ein neues Geleg, oft im selben Nest (d.h. wenn die ersten Larven geschüpft waren wurde ein Tag später wieder gelaicht, sodass dann Larven und Eier in dem selben Nest gepflegt wurden)

Interessant fand ich, als die verschieden alten Larven langsam Farben bekamen und angefangen haben, sich zu präsentieren und voreinander zu drohen,...sobald jedoch der Vater oder die Mutter vorbei kamen, waren ruckzuck alle in ihren Verstecken unter den Schwimmpflanzen,...

Du kannst dich also, wenn du die Kleinen bei den Eltern lässt, auf was freuen,

Viel Spaß!
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Do 16 Apr 2009 - 19:17

Very Happy Ich bin gespannt Very Happy
...ist ja für mich noch recht neu, diese Familienverbandgeschichte Wink
LG & Danke für Deinen Zuspruch!
Ursula
PS: Wasserwechseltechnisch aber ein Horror! hahahaha

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Di 21 Apr 2009 - 9:05

Hi,
so ich habe jetzt im Becken hart durchgegriffen, nachdem ich da drin gar keinen Überblick mehr habe. Alle Jungfische, die nach einem Alter von ca. 1 Woche aussehen schöpfe ich jetzt nach und nach ab und setze sie separat.
Fütterungstechnisch finde ich es gemeinsam mit den Eltern nämlich für alle Beteiligten heikel - die Jungfische haben nicht genug Futter, weil die Eltern in Rekordtempo Unmengen an Artemianauplien verputzen und das tut wiederum den Eltern auf die Dauer auch nicht gut. Für beide also nicht ideal.
Ich hoffe, ab jetzt wird alles etwas besser und kontrollierter ablaufen!
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Tigrrr

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 284
Alter : 44
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Mi 29 Apr 2009 - 12:43

Wow, das klingt nach viel Arbeit, aber ist natürlich eine gute Idee!!!! Wie viele Jungfische hast du denn jetzt?

lg Kim
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Mi 29 Apr 2009 - 13:31

Hi Kim,
guuuuuuuuuuuuuute Frage hahaha.
Im Elternbecken: keine Ahnung!
Im separaten Becken: ~ 15
Very Happy
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Tigrrr

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 284
Alter : 44
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Do 30 Apr 2009 - 18:35

WOOOOOOOOOOOOW!!!!!!! Smile
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Sa 30 Mai 2009 - 14:35

Kleines Update I love you




LG Ursula
Nach oben Nach unten
christian



Männlich Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 26
Wohnort : 72250 Freudenstadt - Deutschland
Anmeldedatum : 04.02.09

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Mo 1 Jun 2009 - 15:22

Na das sieht doch ganz gut aus! Die Kleinen scheinen wohlgenährt und fit zu sein,....viel Erfolg weiterhin!
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   Mo 8 Jun 2009 - 21:19

Hi,
@ Christian: Danke Very Happy

So jetzt sind die Jungfische in einer Größe, wo ich bei den einen oder anderen mit dem baldigen Einsetzen der Geschlechtsreife rechnen würde. Sie haben momentan noch die typischen Streifen der Jungfische und ich bin mir - aufgrund der Salzbeigabe im Haltungswasser auch nicht sicher, wie groß sie schlußendlich sein werden - und somit auch nicht, ob sie in Relation dazu jetzt wirkllich und tatsächlich in der Größe sind, wo sie bald geschlechtsreif werden. Aber gut, das wird man sehen und wenn sie soweit sind dann separieren - soweit so (un)klar. Wink
Was ich allerdings gerne von Euch wissen würde, sind die Selektionskriterien bei Mahachai - und somit die Frage nach einer etwaig existierenden Originalbeschreibung oder sonstigen verbindlichen Kriterien, die für diese betta in der Erhaltungszucht angewendet werden.
Hoffe, ihr könnt mir da weiter helfen Very Happy
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: betta sp. "mahachai"   

Nach oben Nach unten
 
betta sp. "mahachai"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» "Buchjournal"-Schreibwettbewerb / 31. Mai 2010
» "BOMARC" von Wilhelmshavener Modellbaubogen Maßsta
» Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25
» Drehscheibe "für Lau"
» "REN PAPPE"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Zucht :: Allgemeine Fragen zur Zucht :: Zucht - Berichte-
Gehe zu: