Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Betta persephone "Ayer Hitam"

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Endlich!   So 22 März 2009 - 16:37

Dank des großartigen Einsatzes von Ursula, Ingo und Enno, habe ich seit ein paar Wochen F1-Tiere von Betta persephone "Ayer Hitam" bei mir schwimmen. Vielen Dank noch einmal auch an dieser Stelle!
Nach der nunmehr abgeschlossenen Quarantänezeit in einem großen Aquarium (ca. 140x70 cm Grundfläche) zur prophylaktischen Oodiniumbekämpfung, haben sich die individuellen Charaktere herausgebildet und mir die Möglichkeit gegeben, das "richtige" Männchen für das einzige Weibchen auszuwählen.
Sie war phänotypisch sehr maskulin, sodass ich am Anfang dachte nur Männchen zu haben. Und er ist phänotypisch der "hübscheste" und gleichzeitig der kleinste und friedlichste. Nichtsdestotrotz weiß er wie ´s geht...I love you



Die ersten Laichkörner sind bereits im Schaumnest eingebunden.



Auf dieser Aufnahme sieht man sehr gut die unterschiedlich ausgeprägten Genitalpapillen.

Und während ich dies schreibe, sind die beiden immer noch nicht fertig. Ich habe sie aber bereits um 12:00 dabei erwischt; wer weiß wie lange die zwei schon beschäftigt waren...

Haltet mir Daumen und Zehen!
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   So 22 März 2009 - 17:45

Kein Ende in Sicht...



Zwischendurch verschwindet das Männchen und überlässt dem Weibchen das Gelege.
Nach oben Nach unten
Angelika

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 273
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 04.03.07

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   So 22 März 2009 - 20:12

Juhuuuuuu cheers

Zitat :
Haltet mir Daumen und Zehen!

Bis ich einen Krampf bekomme Very Happy

liebe Grüße und toi, toi, toi
Angelika
Nach oben Nach unten
Dragonfly

avatar

Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 11.11.07

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   So 22 März 2009 - 21:47

Hallo Thomas,

cheers

Super Fotos von sehr schönen Fischen.
Wie groß sind die beiden und ist das Schaumnest in einer Fotodose?

Zitat :
Haltet mir Daumen und Zehen!

Bin mir sicher, dass sie sich in Deiner Obhut vermehren werden, auch ohne das ich mir eine Zehe breche Laughing aber zur Sicherheit drück ich Dir fest die Daumen Wink
Nach oben Nach unten
deni

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 165
Alter : 36
Wohnort : am Bodensee, Vlbg
Anmeldedatum : 17.10.08

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   So 22 März 2009 - 22:20

gratuliere, thomas.

jetzt geht's wieder los mit den karnickeln Wink

meine wachsen stetig. ich versuch mal demnächst neue fotos zu machen.

lg
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   So 22 März 2009 - 22:33

!!!GRATULIERE!!!
cheers cheers cheers
LG Ursula
Nach oben Nach unten
sai



Anzahl der Beiträge : 4
Alter : 33
Anmeldedatum : 14.04.07

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 23 März 2009 - 15:17

Hi Thomas, Ursula...

Well done you guys had successful again....
Nach oben Nach unten
http://www.topbb.com/bam/
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 23 März 2009 - 15:24

Dear Sai,
thank you so very much for making it possible to have your beautiful fish here in Vienna - you see it was all worth the trouble Very Happy
Greetings from Vienna,
Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 23 März 2009 - 20:42

Danke, Angelika!

Angelika schrieb:
Bis ich einen Krampf bekomme Very Happy
Dazwischen lockern nicht vergessen Wink

Und jetzt haben wir das Trio wieder voll:
Betta brownorum, B.persephone und B.rutilans!

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 23 März 2009 - 20:44

Danke, Franz!
Dragonfly schrieb:
Wie groß sind die beiden und ist das Schaumnest in einer Fotodose?
Schwer zu schätzen, aber er um die vier Zentimeter, sie eine Spur kleiner. Also für Aquarienverhältnisse normal. Ja, das Schaumnest ist in einer Fotodose.

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 23 März 2009 - 20:48

Danke, Mathias!

deni schrieb:
jetzt geht's wieder los mit den karnickeln Wink
Hoffentlich!

deni schrieb:
meine wachsen stetig. ich versuch mal demnächst neue fotos zu machen.
Ja, bitte!

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 23 März 2009 - 21:08

Servus Sai!

sai schrieb:
Well done you guys had successful again....
I´ll do my best and hopefully the fishes too, but i´m confident!
It´s an astonishing pair: The second day and they are still caring for the eggs together in the box! I have seen many exceptional behaviors in B.persephone, but this is new to me. Sometimes she is leaving the box to check the tank for intruders and eat a mosquito larva or two. Then she returns, appeases him and enter the box again. A loving pair I love you

Thanks a lot,
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 23 März 2009 - 21:14

ursula schrieb:
!!!GRATULIERE!!!
cheers cheers cheers
LG Ursula

Und Du, liebe Ursula, verdienst gemeinsam mit Ingo ohnehin einen Orden, den ich Dir hiermit überreiche: Like a Star @ heaven

Schaut irgendwie mickrig aus Laughing, deshalb noch einen Blumenstrauss: flower flower flower flower flower flower flower flower flower

Danke,
Nach oben Nach unten
deni

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 165
Alter : 36
Wohnort : am Bodensee, Vlbg
Anmeldedatum : 17.10.08

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Di 24 März 2009 - 9:54

Thomas schrieb:
Servus Sai!

sai schrieb:
Well done you guys had successful again....
I´ll do my best and hopefully the fishes too, but i´m confident!
It´s an astonishing pair: The second day and they are still caring for the eggs together in the box! I have seen many exceptional behaviors in B.persephone, but this is new to me. Sometimes she is leaving the box to check the tank for intruders and eat a mosquito larva or two. Then she returns, appeases him and enter the box again. A loving pair I love you

Thanks a lot,

scratch - bei mir war's so, dass er sich drum gekümmert hat und sie vertrieben wurde. Neutral
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Di 24 März 2009 - 22:28

deni schrieb:
scratch - bei mir war's so, dass er sich drum gekümmert hat und sie vertrieben wurde. Neutral

Und das ist üblicherweise das Standardprogrammm.

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
Ingo

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 532
Alter : 36
Wohnort : Regensburg (Bayern)
Anmeldedatum : 03.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mi 25 März 2009 - 21:08

Hi Thomas,

na ich habe es schon bei Ursula zuhause lesen können, Du hast uns ja ziemlich neugierig gemacht, als Du angerufen hattest... ich musste mich ersmal regenerieren da es doch So. ziemlich spät geworden war bei mir...
aber ich drücke Dir natürlich auch weiterhin die Daumen, dass es viele kleine schaffen, auch den Worten von Franz kann ich mich da anschließen (Bin mir sicher, dass sie sich in Deiner Obhut vermehren werden)

viel Erfolg ;-)

LG
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.honey-betta.de
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Do 26 März 2009 - 23:31

Auch für Dich, Ingo, ein Orden: Like a Star @ heaven
Aber weil die Dinger immer noch so mickrig sind und alle Blumen bei Ursula in der Vase stecken, bekommst Du Sonnenschein, gute Laune und ein tolles Buch:sunny drunken study

Danke jedenfalls für die Vorschusslorbeeren!
Zitat :
Bin mir sicher, dass sie sich in Deiner Obhut vermehren werden, auch ohne das ich mir eine Zehe breche
Aber vielleicht hätte Franz doch eine Zehe opfern sollen?!
Das erste Gelege ist vollständig verpilzt, was eine schöne Erklärung für deren gemeinsamen Einsatz sein könnte.
Mittlerweile gibt es aber ein neues Schaumnest...

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Sa 28 März 2009 - 14:58

Hier das Schaumnest, das sich größtenteils unter den Buchenblättern befindet:

Ich habe den beiden die Filmdose weggenommen, da sich meine ältere Vermutung weiter erhärtet hat: Filmdosen sind aus keinem lebensmittelechten Kunststoff hergestellt und erst wenn sie älter, quasi "ausgelaugt", sind, für Eier und Larven ungefährlich. Ich musste eine neue nehmen...

Leider kann ich euch kein Foto von unten liefern, da das Schaumnest natürlich so positioniert wurde, dass ich es nicht fotografieren kann. Aber den einen oder anderen Blick kann ich erhaschen. So auch einen "entrüsteten" Vater, der eine Larve vor mir in Sicherheit gebracht hat cheers

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Sa 28 März 2009 - 17:17

YAY ich freu mich für Dich Very Happy
LG ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Angelika

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 273
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 04.03.07

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Sa 28 März 2009 - 20:26

Zitat :
So auch einen "entrüsteten" Vater, der eine Larve vor mir in Sicherheit gebracht hat cheers

Das Bild kenn ich auch Very Happy

Super, freu mich sehr...cheers

Viel Glück für den zweiten Anlauf

lg
Angelika
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Sa 28 März 2009 - 21:36

Angelika schrieb:
Viel Glück für den zweiten Anlauf

Ich glaube meine beiden haben mich ausgetrickst und es ist weiterhin der erste Anlauf... Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass ich zwischendurch einen nahezu 100%igen Wasserwechsel gemacht habe und fast alles trocken gefallen ist.

Liebe Grüße,
Nach oben Nach unten
sai



Anzahl der Beiträge : 4
Alter : 33
Anmeldedatum : 14.04.07

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   So 29 März 2009 - 13:54

Thomas schrieb:
Servus Sai!

sai schrieb:
Well done you guys had successful again....
I´ll do my best and hopefully the fishes too, but i´m confident!
It´s an astonishing pair: The second day and they are still caring for the eggs together in the box! I have seen many exceptional behaviors in B.persephone, but this is new to me. Sometimes she is leaving the box to check the tank for intruders and eat a mosquito larva or two. Then she returns, appeases him and enter the box again. A loving pair I love you

Thanks a lot,

Yes, Thomas. Normally i will feed them tubifex when they caring the eggs. but i will gave them in front them, so they have chance swim back their nest easily.
Nach oben Nach unten
http://www.topbb.com/bam/
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Mo 30 März 2009 - 17:34

sai schrieb:
Normally i will feed them tubifex when they caring the eggs.

That´s interesting, because most of the betta-breeders I know are afraid of feeding tubifex. But this fear mostly depends on the bad quality you can get in austrian pet shops, because most of them sell chicken farm cultured tubifex. They are a secondary product, feed on the dung and are highly bacterial infected.
Rarely but sometimes I feed tubifex, if I get them in best quality - mostly self collected Wink

Since yesterday there is a new clutch of eggs in the bubble nest, which has grown noticeable in size.



Greetings,
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Di 31 März 2009 - 0:23

Hey Sai,
I totally agree with Thomas, buying tubifex here is rather very risky. And although tubifex can be very nutricious and valueable food it is dangerous to feed bought live food here. Usually we therefor go for nutricious but safer food varieties here then, like daphnia, cyclops or artemia. Even with white mosquito larvae - a type of food usually considered as safe because the larvae need rather very clean water to even grow up, we now also have reports on fish getting sick or even died from those. It's really a difficult situation. Best thing is to catch and cultivate the food oneself - just like Thomas said. With tubifex this is rather tricky hahaha, but however we have nice areas for black mosquito larvae and daphnia here in Vienna.
Greetings,
Ursula
PS: Thomas viel Glück für den neuerlichen Versuch! /good luck for the new try!
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   Di 31 März 2009 - 22:38

ursula schrieb:
Best thing is to catch and cultivate the food oneself - just like Thomas said. With tubifex this is rather tricky hahaha ()

You mean muddy pig Razz

ursula schrieb:
PS: Thomas viel Glück für den neuerlichen Versuch! /good luck for the new try!
Danke, ich bin weiterhin zuversichtlich! / Thanks, I´m confident anymore!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Betta persephone "Ayer Hitam"   

Nach oben Nach unten
 
Betta persephone "Ayer Hitam"
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» "Buchjournal"-Schreibwettbewerb / 31. Mai 2010
» "BOMARC" von Wilhelmshavener Modellbaubogen Maßsta
» Eisenbahngeschütz "Leopold" von GPM 1:25
» Drehscheibe "für Lau"
» From the other side of "The Wall"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Zucht :: Allgemeine Fragen zur Zucht :: Zucht - Berichte-
Gehe zu: