Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 mein betta "kurt"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
saonha

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 35
Wohnort : Wien-Simmering
Anmeldedatum : 08.06.08

BeitragThema: mein betta "kurt"   So 8 Jun 2008 - 10:06

darf ich vorstellen mein Kafi "kurt" (mir is noch kein besserer name eingefallen)

er ist ein "half moon" in der farbgebung blau weiß (hoff ihr könnt mir sagen wie die farbe richtig heißt)

die auswahl war echt schlimm... soooooooooooo viele kafis in den verschiedensten farben.... eigentlich wollt ich ja nen weißen, nur die hatte er noch nicht mit langen flossen... und dann zeigte er mir kurt *hach* und da war es geschehen um mich... soooooooooooooooo schön...

sind leider ned die schönsten fotos, weil der depp ned ruhig hält, aber ich glaub man kann die farbgebung erkennen.



Nach oben Nach unten
http://www.our-page.at
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 44
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   So 8 Jun 2008 - 19:29

Heya,
na da sind ja schon Fotos Very Happy
Scheint ein hübscher Kerl zu sein, da stimme ich Dir wirklich zu Wink
Darf ich Dir einen kleinen Trick für das fotografieren verraten? Am besten ist, Du gibst ihn in ein kleines Becken oder quadratisches Glas, beleuchtest es gut, (Makro-Funktion) und hältst dem Kerl einen Spiegel vor - sein Spiegelbild bewirkt die typische Drohgebärde und er spreizt seine Flossen voll auf. Dann kann man erst wirklich genaueres erkennen.
Farblich scheint er ein steelblue zu sein, mit marble Gen (die weißen Flossenenden werden dadurch bewirkt, im Idealfall sind diese so gleichmäßig, daß ein sogenannter Butterfly-Effekt entsteht) und einem red wash (Rot Einschüsse in den Ventralen und der Analflosse). Mehr könnte ich Dir gerne anhand eines Fotos sagen, wo er die Flossen vollständig aufspreizt.
LG & Danke für die Fotos hier Very Happy
Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
saonha

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 35
Wohnort : Wien-Simmering
Anmeldedatum : 08.06.08

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   So 8 Jun 2008 - 19:43

also das werd ich mal versuchen *gG*

mein einziges problem ist nur, das ich bei meiner cam den blitz nicht abdrehen kann Sad und somit immer "schräg" fotografieren muß...

aber schau ma mal... kleine behälter ist er eh gewöhnt, er lebte ja bis jetzt in knapp 1l ... dafür scheint er sein jetziges "revier" absolut super zu finden... hab den noch keine minute wo "ruhig" gesehen *ggg*
Nach oben Nach unten
http://www.our-page.at
3xbetta

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 63
Alter : 38
Wohnort : Österreich Weiden am See
Anmeldedatum : 09.10.07

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   So 8 Jun 2008 - 23:27

Servus Kurt ich kenne dich glaube Smile))))
Er isr ein multicolor Steel blue BF mit red wasch wie die Ursula gesagt hat Smile
Mfg
xbetta
Nach oben Nach unten
http://www.xbetta.eu
saonha

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 35
Wohnort : Wien-Simmering
Anmeldedatum : 08.06.08

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   So 8 Jun 2008 - 23:57

3xbetta schrieb:
Servus Kurt ich kenne dich glaube Smile))))
Er isr ein multicolor Steel blue BF mit red wasch wie die Ursula gesagt hat Smile
Mfg
xbetta

huhu...

kurt gehts bestens.... leider jedoch is mir gestern mein kleines becken (was extra für ihn war) gesprungen... *Argl* .. hatte es aus zweiter hand und das dürfte scheinbar irgendwas gehabt haben *Argl*... (bekomm morgen das geld zurück)

jedenfalls schwimmt er jetzt bei den neons.. und es gibt absolut kein problem... zumindest noch nicht...

bin aber am suchen für ein neues becken für ihn *snief*

lg cathy
Nach oben Nach unten
http://www.our-page.at
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 44
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   Mo 9 Jun 2008 - 20:29

Hallo Cathy,
ein eigenes Becken wird ihm sicherlich am besten gefallen Very Happy Mit den Neontetras ist es leider immer ein bißchen ein Glücksspiel, es gibt Berichte über Schwärme, die die Flossen eines langflossigen Bettas geradezu gemeinsam angriffsartig attackieren, und es gibt Schwärme, die ihm rein gar nichts tun - und auch eine friedliche Situation kann jederzeit kippen. Nichts desto trotz sind Neons mitunter recht quirlig - ein langflossiger Hochzuchtbetta allerdings ist äußerst ruheliebend und stressanfällig.
Insofern ist ein eigenes Becken für ihn sicherlich ein erstrebenswertes Optimum Wink
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
saonha

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 35
Wohnort : Wien-Simmering
Anmeldedatum : 08.06.08

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   Mo 9 Jun 2008 - 21:40

*schnauf*

ich hab grad den sand im becken ausgetauscht aber dafür is es jetzt wunderschön...

ich hab ein kleines (30x20x20) becken heute gekauft... klar kann ich ihn da drin nicht halten... das soll eigentlich nur für quarantäne etc dienen...

jedenfalls hab ich festgestellt das entweder kurt oder ich zu doof sind, um ihn zum spreizen der flossen zu bekommen.... der spiegel hat ihn nicht sonderlich stark interessiert Rolling Eyes dafür hab ich so ein geiles foto von ihm..

Nach oben Nach unten
http://www.our-page.at
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 44
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   Di 10 Jun 2008 - 8:10

Hi,
tolles Foto! Very Happy
Freut mich auch, daß Du meinen Vorschlag gleich ausprobiert hast - vielleicht muß er erstmals zur Ruhe in seinem neuen Becken kommen und reagiert dann bald intensiver auf den Spiegel.
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
saonha

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 35
Wohnort : Wien-Simmering
Anmeldedatum : 08.06.08

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   Di 10 Jun 2008 - 14:14

ich find das foto irgendwie genial *lool* schauen alle bettas so doof?

klar, ich bin immer dankbar für ratschläge *g*..

mal schaun, ich versuch jetzt so bald als möglich mein becken zu bekommen, dann werd ich ihn mal umsiedeln und dann mal ruhe einkehren lassen... vielleicht wird er ja dann noch zum "kampffisch"

wobei ich habs ja mit siamesen *g* hab auch nen siamkater der mehr garfield als siam ist *g*
Nach oben Nach unten
http://www.our-page.at
saonha

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 35
Wohnort : Wien-Simmering
Anmeldedatum : 08.06.08

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   Di 24 Jun 2008 - 18:13

irgendwie wird das nix...





Nach oben Nach unten
http://www.our-page.at
Lumikki

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 26
Wohnort : Winterthur
Anmeldedatum : 19.06.08

BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   Di 24 Jun 2008 - 20:05

Hallo

schöne Fotos von deinem Kurt...besonders das letzte gefällt mir, irgendwie typisch Kafi =D

Liebe Grüsse
Snezana
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: mein betta "kurt"   

Nach oben Nach unten
 
mein betta "kurt"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bac 1-11s in Bukarest Otopeni ("Mein Bac, Dein Bac")
» Mein Setup HK 600 "Flightinstructor"
» mein "neuer" Belt CP V2
» VW Scirocco LS 80 - Mein erstes Auto - "Historische" Bilder
» Mein DIO "Hofzumfelde"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Diverses :: Fotos, Videos, Gallerie-
Gehe zu: