Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Legale Betta transport??????

Nach unten 
AutorNachricht
xbetta

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 39
Anmeldedatum : 10.10.07

BeitragThema: Legale Betta transport??????   So 17 Feb 2008 - 2:35

Hallo,
weisst jemand ein Logistikfirma die Lebende tiere Versand innerhalb in Österreich und nach Deutschland macht??????
Mfg
xbetta
Nach oben Nach unten
http://www.xbetta.eu
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Legale Betta transport??????   So 17 Feb 2008 - 2:45

Hi Hristo,
ein leider altbekanntes und ungelöstes Problem... es gibt eine Firma, die Jan einmal ausfindig gemacht hatte....irgendetwas zwischen 130 und 150 Euro... :-( also uninteressant. Man könnte im Unterforum Mitfahrgelegenheiten posten, ob zufällig jemand die Strecke in kürze mal fährt. Oder selbst transportieren und mitnehmen, kommt billiger und wenn es einige Fische sind und die Empfänger sich die Kosten teilen würden, zahlt sich das auch aus...
Oder man versucht einmal einen Kontakt mit einem ÖBB-Angestellten oder LKW-Fahrer herzustellen - da wäre sicherlich einiges möglich, wenn da jemand wen kennen würde...?!?!?! Der persönliche Transport ist ja völlig legal innerhalb der EU, die Fische müssen nur ordnungsgemäß verpackt sein.
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
xbetta

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 39
Anmeldedatum : 10.10.07

BeitragThema: Re: Legale Betta transport??????   So 17 Feb 2008 - 12:36

Danke Ursula,
ich versende immer mit EMS ,aber vorige Woche sind 2 Pakerl aus Deutschland züruck gekommen bei mir.Die haben die Pakerl kontroliert und gesehen das Lebende Tiere drin sind und züruck geschickt.
Darum wolte mich erkundigen ob so ein Versand in Österreich gibts ,aber leider nicht.
Mfg
xbetta
Nach oben Nach unten
http://www.xbetta.eu
Elisabeth

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 195
Alter : 45
Wohnort : Graz
Anmeldedatum : 08.12.06

BeitragThema: Re: Legale Betta transport??????   So 17 Feb 2008 - 15:44

Hallo Hristo!

Zum Thema Tiertransport in Deutschland, Österreich und der Schweiz

TIERMITFAHRZENTRALE

Habe die Adresse aus dem letzten "CARIDINA", wäre vielleicht eine gute Alternative zu kostspieligen Unternehmen. "...Diese Einrichtung ist als Gemeinschaftprojekt der Internetforen Zierfischverzeichnis-Forum, Crustawelt Forum, Aquariumschnecken Forum und Cichlidenwelt in einem neuen Style wieder aktiviert worden...."

Liebe Grüße Elisabeth
Nach oben Nach unten
http://mitglied.lycos.de/lele2002/
Dino47

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 58
Wohnort : 69502 Hemsbach (Deutschland)
Anmeldedatum : 06.05.10

BeitragThema: Re: Legale Betta transport??????   Sa 24 Jul 2010 - 18:16

Hallo zusammen,
da der Thread ja schon älter ist, würde mich interessieren, ob man eine Möglichkeit gefunden hat, um lebende Tiere innerhalb Europas offiziell zu versenden? Also hier in Deutschland versenden die Züchter Ihre Tiere meist mit GO oder TNT. Mit GO zahle ich 28 Euro.
Nach oben Nach unten
http://www.blackbetta.de
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Legale Betta transport??????   So 25 Jul 2010 - 1:55

Hallo Axel,
GO! versendet hier mittlerweile auch, ein Transport von Wien nach Norddeutschland kostet rund 50,- für 2kg, wenn ich mich richtig erinnere. Bisher keine Ausfälle. Preislich allerdings nunja, nicht gerade geschenkt.
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Dino47

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 77
Alter : 58
Wohnort : 69502 Hemsbach (Deutschland)
Anmeldedatum : 06.05.10

BeitragThema: Re: Legale Betta transport??????   So 25 Jul 2010 - 10:32

Hallo Ursula,
nun da gebe ich dir natürlich Recht. Während der Hitzewelle habe ich aus Berlin Fische bekommen, allerdings nicht über ein Logitik Unternehmen, sondern über die Mitnahmezentrale, die zur Mitfahrzentrale hier bei uns gehört. Die Fische waren wohlbehalten innerhalb 6 Stunden bei mir, natürlich war es auch den Umstand zu Verdanken, das das Auto Klimaanlage hatte. Für den Transport von Berlin zu mir (mit dem Auto ca. 640 km), habe ich 5 euro bezahlt. Das ist aber abhängig von jemjenigen der die Sachen mitnimmt.
Mit einem Logistik Unternehmen hätte ich bestimmt mindestens 30 Euro bezahlt.

Bye
Axel
Member EHBBC & IGL
Nach oben Nach unten
http://www.blackbetta.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Legale Betta transport??????   

Nach oben Nach unten
 
Legale Betta transport??????
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Volvo VN "Bison Transport "als Road-Train
» Transport eines Kippers
» suche Infos: U-boot transport
» Die legale Droge Zigarette
» TDK Transport

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Allgemeine Fragen :: Hochzucht - Betta Splendens-
Gehe zu: