Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Neue Bettas :-)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 44
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Neue Bettas :-)   Mo 16 Jul 2007 - 23:57

Hallo,
dank Joep habe ich jetzt wunderschöne Plakats von seinen Linien. Hier mal ein paar Fotos (waren nicht alle so in Model-Laune ;-))

Hier einmal ein ganz tolles Copper Paar von ihm, die Eltern waren ein Copper Weibchen von Marion (Maschu) und ein Silver Copper Männchen von Banleangbettas - Zuchtbericht und Fotos können hier nachgelesen werden: http://www.bettas4all.nl/viewtopic.php?t=124


........und ein wunderschönes Pärchen, entstanden aus einer Verpaarung eines Silver Copper Männchens von Banleangbettas und eines Yellow Dragon Weibchens von Dong - mehr dazu hier: http://www.bettas4all.nl/viewtopic.php?t=125

und weil er mein absoluter Favorit ist, gleich noch eines ;-)


Ich freue mich unheimlich, diese tollen Tiere bei mir zu haben und hoffe auf superschönen Nachwuchs I love you
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Ingo

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 532
Alter : 35
Wohnort : Regensburg (Bayern)
Anmeldedatum : 03.12.06

BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   Mi 18 Jul 2007 - 1:13

Hi Ursula, das sind ja mal wieder super tolle Tiere, gefallen mir auch sehr, ´genau was dein Favorit ist, dem Stimme ich auch zu der ist sehr schön, die Farbgebung hat schon was...
Viel Erfolg weiterhin, und lass uns nicht auf die Bilder des Nachwuchses lang warten.

LG Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.honey-betta.de
Angelika

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 273
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 04.03.07

BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   Mi 18 Jul 2007 - 22:24

Wow, das sind wirklich wunderschöne Tiere, kein Wunder bei den tollen Eltern.
Besonders die Mutter des zweiten Paares gefällt mir (yellow-dragon)
Wird echt spannend was da rauskommt.
Freu mich auch schon auf Nachwuchsbilder.

LG
Angelika
Nach oben Nach unten
Thomas
Moderator


Anzahl der Beiträge : 732
Anmeldedatum : 04.12.06

BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   Fr 20 Jul 2007 - 0:01

Also Dein Favorit hat was! Erinnert mich, nahe liegender Weise, an die Wildform!
Wie sieht´s mit dem Aggressionsverhalten aus?
Nach oben Nach unten
Elvis

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 126
Alter : 28
Wohnort : nähe Ingolstadt (malzhausen)
Anmeldedatum : 03.12.06

BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   Fr 20 Jul 2007 - 0:24

Hallo thomas,
naja wo dragon genaus herkommt wissen glaube ich ned sehr viele *ggg* aber am warscheinlichsten ist es eine kreuzung aus betta splends mit smaragdina....wird zumindest häufig angegben... vielleicht hilft dir das etwas *ggg*

MfG Martin
Nach oben Nach unten
http://www.elvisbetta.2page.de
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 44
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   Fr 20 Jul 2007 - 0:30

Hallo,
freut mich sehr, daß sie Euch auch gefallen - und auf Dragons stehen hier ja offenbar einige auch :-).

Vorallem diese sind ja eher als "Bastellinie" anzusehen (und deshalb finde ich sie auch so spannend), weil bei den Elterntieren erstens Halfmoonplakat und traditioneller Plakat vermischt wurden, wie auch die so interessante dicke Farbschicht am Körper der Dragons (z.B.: hier ein Foto eines red-dragon wo man das recht deutlich sieht: http://www.bettas4all.nl/viewtopic.php?t=524 oder hier: http://www.ehbbcforum.de/thread.php?threadid=2556&sid=) mit einem full mask silver copper ( http://www.bettas4all.nl/viewtopic.php?t=110 ).

Interessant daran ist ja, daß in der F1 die typische dragon-farbschichte doch relativ dick trotzdem da ist - hier sieht man es in der Reflexion des Fisches an der Glaswand recht gut

es scheint also, daß diese Farbschichte sehr wohl eine metallicvariante sein muss (daß hier copper und b. imbellis in der Entstehungsgeschichte mitgemischt haben wird gemunkelt). Ergo in der F2 müßten dann einige "echte" Dragons hoffentlich schon dabei sein :-) - ob allerdings gelbe dragons fallen werden ... ist eher unwahrscheinlich denke ich mal. Naja mal sehen...
Jedenfalls muß ich mich noch ein bißchen gedulden, bis sie noch ein bißchen mehr ausgewachsen sind, bevor ich sie verpaaren möchte. Dann kann ich auch etwas mehr zum Agressionsverhalten vielleicht sagen ;-)
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Ingo

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 532
Alter : 35
Wohnort : Regensburg (Bayern)
Anmeldedatum : 03.12.06

BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   Fr 20 Jul 2007 - 9:13

Hi Ursula, das wieder Gelb heraus kommt, glaube ich nicht, da das Rot ziemlich hartnäckig ist wieder weg zu bekommen sein wird.
Der silver copper von Joep ist der beste HMPK den ich bis jetzt gesehen habe, und an Potential bringt er ja auch genug mit, wie man sehen kann. Freue mich riesig auf deine Nachkommen der beiden.

Das hier eine Wildform mit reinspielt glaube ich nicht aber es werden heute immernoch Smaragdina in die Figther eingekeutz, um grössere Figther herauszubekommen, da aber der B. smaragdina nicht die Aggresivität mitbringt, werden in der F1 wieder B. Splendens eingekreutz.

LG Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.honey-betta.de
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 44
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   Fr 20 Jul 2007 - 10:07

Hallo Ingo,
ja gelbe bezweifle ich auch sehr innerhalb der nächsten Generationen, aber nachdem ich red dragons ohnehin hübscher finde, stört mich das rein überhaupt nicht. Betreffend des silver copper HMPKs bin ich absolut Deiner Meinung, ohne Worte dieser Fisch (er ist auch Papa des ersten Pärchens! ;-)).
Rund um die Entstehungsgeschichte der Dragons wird ja sehr geheimnisvoll getan, finde ich jetzt sehr interessant, daß Martin und Du beide b. smaragdina immer wieder gehört habt offenbar - ich habe desöfteren gelesen, daß bei red dragon abgesehen vom b. splendens in copper und red auch b. imbellis maßgeblich daran beteiligt gewesen sein sollen. Aber wer weiß die Gerüchteküche gibt diesbezüglich ja einiges her ;-)
LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Bettas :-)   

Nach oben Nach unten
 
Neue Bettas :-)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Bestellung
» Neue Landebahn wird pünktlich zum 31. Mai fertig
» neue Barkas von Zenker
» Ich bin der Neue
» Neue Smilies

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Diverses :: Fotos, Videos, Gallerie-
Gehe zu: