Betta Forum

Diskussionsplattform für Labyrinthfischfreunde - Plattform for Labyrinthfish Friends
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wieder mal ne Besatzfrage

Nach unten 
AutorNachricht
Sternchen1982



Weiblich Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 36
Wohnort : Ingolstadt
Anmeldedatum : 16.04.07

BeitragThema: Wieder mal ne Besatzfrage   Mi 16 Mai 2007 - 1:17

Wir haben in unserem kleinen Becken folgende Fische

einen blauen Kafi m und ein blaues Kafi w
1 kleiner Antennenwels und 10 Sternflecksalmler, 6 kleine Fünfgürtelbarben

ich persönlich wünsch mir noch ein paar schöne "bunte" fische dazu nur weiß ich nicht ob überhaupt noch welche reinsollten

wäre lieb von euch, wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet

Danke

Anita

112l Becken mit:

5 Albino Panzerwelse
3 Antennenwelse
2 Glühlichtsalmler
10 Neons
5 Guppy männlich
8 Guppy weiblich
7 Schmucksalmler

64l Becken

1 Kafi m 1 Kafi w
10 Sternflecksalmler
1 Antennenwels
6 Fünfgürtelbarben
Nach oben Nach unten
ursula
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1310
Alter : 45
Wohnort : Wien
Anmeldedatum : 01.12.06

BeitragThema: Re: Wieder mal ne Besatzfrage   Mi 16 Mai 2007 - 10:09

Hallo Aninta!
Leider kann ich Dir nur in einer Art helfen, die Du jetzt vielleicht nicht so erwartest, aber ich muß dir leider sagen, daß du bereits jetzt in Deinem Kafi-Becken einen völlig unpassenden Besatz hast.

Hier habe ich Dir jeweils auch etwas zum Schmökern rausgesucht, lies es Dir einfach mal in Ruhe durch:

1. Haltung von Hochzucht Betta Splendens: Männchen und Weibchen sollten nicht dauerhaft gemeinsam gehalten werden aufgrund deren stark ausgeprägtem territorialen Verhalten und der hohen innerartlichen Agressivität. Im Link unten findest du auch ideale Vergesellschaftungsmöglichkeiten:
http://kampffisch.forumculture.net/Foren-c1/Artikel-allgemeine-Informationen-Literaturhinweise-Links-f10/Grundlegendes-in-der-Haltung-von-Hochzucht-Betta-Splendens-t13.htm

2. Fünfgürtelbarben: sie sind notorische Flossenzupfer und sollten mit langflossigen Arten dezitiert nicht gehalten werden und sie müssen mind. 100cm Beckenkantenlänge haben.
http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/cypriniformes/cyprinidae/puntius_pentazona.htm

3. zu den Sternflecksalmlern: Salmler generell neigen zum Flossenzupfen

4. zu Antennenwels: Er braucht ein größeres Becken ab ca. 4,5cm Körperlänge.

LG Ursula

_________________

Member of EHBBC & IBC
Nach oben Nach unten
 
Wieder mal ne Besatzfrage
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Timur Vermes - Er ist wieder da
» [Linktipp] Beliebte Fehler vermeiden
» Buttons
» habe mal wieder ATC-Lust gehabt
» Leonie Swann - Glennkill [Glennkill #1]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Betta Forum :: Neue Mitglieder / Einsteiger :: Einsteiger Fragen-
Gehe zu: